Der Doppeldildo für den Spaß mal zwei

Manchmal muss es einfach mehr sein: Ob doppelter Espresso oder Doppel-Whopper. Das Leben will man manchmal einfach mit all seinen Vorzügen genießen. Und was doppelt ist, kann man auch gut teilen. So ist es auch mit dem Sexspielzeug Doppeldildo. Allgemein wird der Dildo gerne auch mal mit dem beliebtesten Lovetoy, dem Vibrator gleichgesetzt. Doch der Unterschied der beiden Toys ist ganz einfach.

Der Dildo ist ein Toy für die reine Penetration. Keine Technik, nur die Form, die Länge und der Durchmesser tragen hier durch die körperliche Bewegung zum Vergnügen bei. Der Vibrator hingegen punktet (wie der Name schon erahnen lässt) zusätzlich mit der Stimulation durch Vibrationen. Doch zurück zum Doppeldildo und seinen Vorzügen. Wir klären auf, was ein Doppeldildo ausmacht, für wen er das richtige Lovetoy ist und was man sonst noch so wissen sollte.

Was ist ein Doppeldildo?

Frei nach einem Lied von Stephan Remmler könnte man sagen: „Alles hat ein Ende nur der Doppeldildo hat zwei“. Denn genau das unterscheidet den Doppeldildo vom typischen Dildo – seine zwei nutzbaren Seiten. Ein extra langer Schaft mit einer angedeuteten oder ausgeformten Eichel an beiden Enden. In den meisten Fällen sehr flexibel, sprich biegsam. Je nach Variante ist der doppelte Dildo im Naturstyle (dem männlichen Glied nachgebildet) am Schaft geädert oder auch glatt. Die meisten Doppeldildos sind mit verschieden dicken Enden besonders für die vaginale und anale Penetration gedacht.

Ein Toy für alleine oder zu zweit?

Der doppelte Dildo ist sowohl ein beliebter Paardildo, wie auch ein unglaubliches Lovetoy für die Selbstbefriedigung. In beiden Konstellationen kann das erotische Hilfsmittel seine Vorzüge perfekt einbringen. Flexibel in (nahezu) allen Liebeslagen und Paarkonstellationen und alleine zur intensiven Selbstbefriedigung. Viele Doppeldildos sind extrem biegsam und bereits im Urzustand je nach Betrachtungswinkeln in der C- bzw. U-Form. Diese sind besonders für den Solosex empfehlenswert.

Wer schon immer einmal das unglaubliche Gefühl von prickelndem Sandwich-Sex erleben wollte, greift zu diesem Lovetoy. Erfüllen Sie sich Ihre aufregendsten erotischen Träume. Eifersuchtsfrei die Doppelpenetration in vollen Zügen zu erleben, lässt sexuelle Fantasien wahr werden. Hiermit kann Frau sich gleichzeitig anal und vaginal befriedigen. Die biegsamen Toys bieten jedoch sowohl für Paare wie Singles jede Menge Bewegungsfreiheit für verschiedene Stellungsmöglichkeiten. Tipp: Wer sich als Hetreo-Paar einen Doppeldildo teilt, könnte auch an einem Unschmalldildo oder Strap On gefallen finden.

Verwendungsmöglichkeiten des Doppeldildos

Der Doppeldildo wird auch unter dem Namen Lesbendildo bekannt. Es entspricht aber vermutlich eher männlichen (Lust-) Vorstellungen, dass jede Frauenliebe sich auch mit diesem Spielzeug vergnügt. Paare jeder sexuellen Orientierung verwöhnen sich mit dem beidseitig verwendbaren Dildo immer noch am häufigsten. Bietet der Allrounder, im Englischen als Double Dong bekannt, doch zahlreiche erotische Vorzüge und Reize. Egal ob er in der Frau/Mann-, Mann/Mann- oder Frau/Frau-Konstellation verwendet wird.

Paardildos punkten als besonders intensive Mittel zur Lusterzeugung und -steigerung. Schließlich ist es für die Frau eine erregende Erfahrung, wenn sie Stoßbewegungen ausführen kann und dabei gleichzeitig penetriert wird. So stoßen beide Enden des Doppeldildos im gleichen Takt dem Höhepunkt entgegen. Da der Mann zunehmend den eigenen Analbereich als für Stimulation empfängliche Intimzone entdeckt hat, profitiert auch er stark vom Einsatz eines Paardildos. Kein Wunder, denn im Analbereich befinden sich unzählige Lustnerven, die sensibel auf Berührungen und Reize reagieren.

Das gegenseitige Verwöhnen mit biegsamen Paardildos beschert beiden Partnern ein unvergleichliches Lusterlebnis. Gleichzeitig spüren, was der Partner oder die Partnerin spürt. Gemeinsam den Rhythmus zum Höhepunkt finden. Die tolle Dildovariante macht es möglich.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Vor dem Kauf sollte man sich fragen, was einem wichtig ist. Welche Materialien bevorzuge ich und möchte ich ihn alleine oder zu zweit verwenden. Vor allem aber auch, welcher Durchmesser ist für mich angenehm. Bei der Verwendung zu zweit, sollte er eine gewisse Festigkeit haben und dennoch flexibel sein. Sollte er auch anal verwendet werden, bevorzugen viele einen doppelten Dildo, wo eine Seite einen geringeren Durchmesser hat.

Material:
Silikon ist das hautfreundliche und pflegeleichte Material, was durch seine vielen Vorteile auch bei Sexspielzeug beliebt ist. PVC (Phthalatfrei nach den gesetzlichen Bestimmungen) und TPE (Thermoplastische Elastomere) .

Biegsam oder starr:
Wie bereits erwähnt, ist der klassische Paardildo in der Regel flexibel biegsam. Hierzu bitte immer die jeweilige Artikelbeschreibung beachten. Es gibt auch starre Dildos, die beidseitig verwendbar sind.

Die Form und Ausführung:
Die U- bzw. C-Form ist der bereits ideal vorgeformte Doppeldildo für die Selbstbefriedigung. Für Paare ist diese Form vorteilhaft für die Reiterstellung. Stellen Sie sich gedanklich weitere mögliche Stellungen vor, die für diese biegsame Ausgangsform geeignet ist und Ihren Lieblingsstellungen entspricht. Gerade Varianten lassen sich ebenfalls flexibel in Wunschposition drücken. Bevorzugen Sie einen Doppeldildo im realistischen Naturlook oder lieber neutral? Neutral bedeutet auch einen glatten Schaft ohne Äderung.

Mit oder ohne Vibration?
Der Doppel-Dildo Plus ist quasi der Doppelvibrator. Dieser kombiniert die Penetration durch die körperliche Bewegung des Doppeldildos mit den zusätzlichen Reizen durch Vibrationen. Das Sortiment von Doppelvibratoren ist jedoch sehr begrenzt, da die klassische Dildovariante einfach deutlich beliebter ist.

Verwendung von Gleitgel erhöht den Liebesspaß

Auch bei ausreichender Eigenfeuchte kann die zusätzliche Verwendung von etwas Gleitgel die Gefühlsintensität erhöhen. Und wird der Doppeldildo anal verwendet, sollte unbedingt spezielles Analgleitgel benutzt werden. Denn der Analbereich ist eine erogene Zone, die keinerlei Eigenfeuchte als Schmierschicht bildet und zudem sogar noch Feuchtigkeit absorbiert. Analgleitgel ist daher von der Konsistenz her dicker als normales Gleitgel.

Wasserbasiertes Gleitgel lässt sich zusammen mit allen Liebesspielzeug-Materialien verwenden. Ist das Toy aus Silikon, sollte man unbedingt auf silikonbasiertes Gleitmittel verzichten. Dies verträgt sich nicht mit Silikontoys und kann das Material angreifen. Gleiches gilt für sogenannte Hybrid-Gleitgele wo Silikon und Wasser als Basis kombiniert wird. Ausnahmen bilden silikonbasierte Gleitgele, wo der Hersteller die Verwendung mit Silikontoys ausdrücklich bestätigt. Silikonbasierte Gleitgele punkten vor allem mit einem lang anhaltenden Gleitfilm und samtigen Hautgefühl.

Richtige Reinigung und Pflege

Vor der ersten Verwendung und nach der Benutzung sollte der Doppeldildo gereinigt werden. Da der Dildo keine Technik verbaut hat, kann er einfach unter fließendem Wasser gereinigt werden. Eine milde Seifenlauge und Wasser sind in der Regel für eine hygienische Reinigung ausreichend. Bei nicht wasserdichten Doppelvibratoren ist eine vorsichtigere Reinigung notwendig, damit kein Wasser in das Batteriefach eindringt. Statt fließendem Wasser nimmt man dafür lieber einen feuchten Lappen und Seife.

Beim Bereich um das Batteriefach entsprechend vorsichtig vorgehen. Wasserdichte Varianten lassen sich selbstverständlich wie den Doppel-Dildo reinigen. Wer besonders sicher gehen möchte, kann auch spezielle Sexspielzeug-Reiniger kaufen. Diese werden in der Regel einfach aufgesprüht und wieder abgewischt. Die dermatologisch getesteten Sprays reduzieren nicht nur Gerüche, sie entfernen auch Bakterien und Pilze.

Top-Marken zu günstigen Preisen bei Erotik-Toys kaufen

In unserem Erotik Shop können Sie die meisten Doppeldildos in verschiedenen Formen, Farben und Ausführungen bestellen. Und damit die Qualität stimmt, führen wir so beliebte und bewährte Marken wie Doc Johnson, Fun Factory, Seven Creations, Bad Kitty oder You2Toys. Geliefert wird wie von uns gewohnt zu günstigen Preisen und in absolut neutraler Verpackung mit unauffälligem Absender. Mit einem Doppeldildo kaufen Sie sich ein beliebtes Sexspielzeug für ungekannt intensive Lustmomente bei der Selbstbefriedigung. Wer einen besonders großen Doppeldildo kaufen möchte, für den sind die Monsterdildos erste Wahl. Jeder findet hier die Wunsch-Variante in der idealen Länge, Farbe und Durchmesser.


-15% Rabatt zusätzlich auf alle Toys von Arcwave, Happy Rabbit, ROMP, Svakom, Womanizer und We-Vibe (gilt bis 31.07.2024)