- 4%
UVP 69,95 € 66,95 €

- 13%
- 8%
- 14%
UVP 69,95 € 59,95 €

- 15%
UVP 25,95 € 21,95 €

- 13%
UVP 39,95 € 34,95 €

- 13%
UVP 79,95 € 69,95 €

- 17%
UVP 59,95 € 49,95 €

- 10%
UVP 49,95 € 44,95 €



Lackunterwäsche für Herren - Wäsche aus Lack und Leder

In der Rubrik "Lackwäsche Herren" ist Feinripp tabu. Bei Dessous denken viele Menschen an erotische Damenunterwäsche, doch wir haben auch für die Männerwelt die passenden Stücke im Angebot. Der Mann von heute mag es nicht nur bequem und kuschelig, sondern auch sexy und eng. Für ein intensives Körpergefühl ist Lackunterwäsche für Herren unschlagbar. Wer glattes, glänzendes Material mag und seine Unterwäsche wie eine zweite Haut tragen möchte, ist begeistert von Lack-Fetisch-Kleidung. Herren aufgepasst: Wir ergänzen kontinuierlich unsere Shop und haben viele neue Produkte gelistet.

Lack-Fetisch-Kleidung Herren - für die intimen Augenblicke

Bequem, auffällig, sexy - das sind die Kriterien für Lackunterwäsche für Herren. Neben der Funktionalität spielt die Optik eine entscheidende Rolle. Ein knackiger Männerpo, verpackt in glänzendes Lack, lässt nicht nur die Damenherzen höher schlagen. Im Fetischbereich ist Lack eine wichtige Größe. Auch Dessous und Kleidung im Wetlook kommen gut an. Wer jedoch etwas auf sich hält, wählt echte Lackwäsche. Herren halten sich nicht mit Nebensächlichkeiten auf, wenn es um Erotik geht. In erster Linie soll das bestes Stück ansprechend in Szene gesetzt werden. Slips, Strings und Pantys aus Lack schmiegen sich den Körperkonturen an und sorgen nicht nur im heimischen Schlafzimmer für Aufmerksamkeit.

Lackwäsche Herren: Das bevorzugte Material für glanzvolle Auftritte bei Fetisch-Events, auf BDSM-Partys oder im Swingerclub ist tatsächlich Lack. Frauen und Männer mögen gleichermaßen den leichten Hauch der Verruchtheit und sexuellen Coolness. Lack ist der Stoff, aus dem erotische Träume bestehen. Doch wer hat's erfunden? Die Textilindustrie. Lackstoff besteht aus einer textilen Rückseite und einer hochglänzenden Vorderseite. Die Folienbeschichtung  wurde in den vergangenen Jahrzehnten immer weiter verbessert und erinnert längst nicht mehr an das abblätternde Knautschleder der Siebziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Das Veredeln von Stoffen mit Lack nennt sich Folienkaschierung, Lackstoffe bestehen aus einem Polyamid und Elastan im Verhältnis 80 zu 20. Je höher der Elastan-Anteil des Grundstoffes ist, desto anschmiegsamer und weicher wird das Material. Der dehnbare Stoff mit der hochglänzenden Beschichtung lässt sich vielfach verarbeiten. Für Lackbekleidung wird der Stoff oft zusätzlich geklebt und nicht nur genäht, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Wird Lackunterwäsche für Herren gut gepflegt, haben Sie als Nutzer lange Freude an dem schönen Stück. Tipp: Lack-Fetisch-Kleidung niemals im Schrank übereinander stapeln, sondern luftig aufhängen.

Ästhetische Lackunterwäsche und Lackkleidung für Stilbewusste

Die glänzende Oberfläche sowie raffinierte Details wie Schnürungen, Schmuckösen oder Sichtfenster machen Shorts, Hosen und Oberteile aus Lack zu ganz besonderen Kleidungsstücken für gewisse Momente. Ein Reißverschluss oder etwas Transparenz an der richtigen Stelle regt das Kopfkino an und weckt Begehrlichkeiten bei Mann und Frau. Die Palette der Möglichkeiten reicht bei der Lack-Fetisch-Kleidung Herren von dezent und schlicht bis auffällig und extravagant. Welches ist die bevorzugte Farbe von Lackwäsche? Herren mögen Schwarz. Aber auch Rot, Dunkelblau oder Grün sind in diesem Kleidungsbereich zu finden. Lackstoff wird dank der hautfreundlichen Unterseite übrigens direkt auf der Haut getragen und bedarf keiner Unterhemden aus Baumwolle. Hochwertige Lackstoffe sind ähnlich strapazierfähig wie Stoffe aus natürlichen Materialien und können in der Waschmaschine gereinigt werden. Reizwäsche für Männer besteht nicht nur aus ausgefallenen Unterhosen aus glänzendem Material. Ein Lackhirt mit semitransparenten Einsätzen kann prima mit einer Lackhose kombiniert werden. Barfuß oder Lackschuh? Das entscheiden Sie. Schauen Sie sich in unserem Onlineshop um, holen Sie sich die Anregungen, die Sie für ihren nächsten glanzvollen Auftritt brauchen und bleiben Sie immer schön neugierig.