1. 1
  2. 2


Sie sind rund, fest und können ganz unterschiedlich aussehen. Seit Jahrhunderten erfreuen sich Liebeskugeln einer besonderen Bedeutung für die weibliche Lust. Ursprünglich kommen die Objekte der Begierde aus Asien, weshalb die Lustkugeln auch Rin-no-tama ("klingendes Glöckchen") heißen oder liebevoll Geisha Balls genannt werden. Die klassische Ausführung besteht aus einer oder mehreren an einer Schnur befestigten Kugeln. In deren Innerem verbirgt sich eine kleinere Metallkugel, die bei Bewegung für die entscheidenden Schwingungen sorgt. Wer die raffinierten Liebeskugeln kaufen möchte, hat die Freude der Wahl zwischen verschiedensten Formen, Farben und Materialien. Ebenso vielseitig wie das Erscheinungsbild der Love Balls ist auch ihr Können: Denn neben dem bekannten Beckenbodentraining erlauben sie auch den ganz puren Genuss.

Sexy Workout für den weiblichen Liebesmuskel - und mehr!

Es gibt gewiss kein weiteres Trainingsgerät, dass so verführerisch ist wie die Liebeskugel. Kaufen Sie eines der facettenreiche Modelle, so gewinnen Sie daraus sowohl einen medizinischen als auch einen sinnlichen Nutzen. Denn ursprünglich dienen die sagenumwobenen Kugeln dem Training des Beckenbodens. Das funktioniert ganz einfach: Nachdem die Liebeskugeln in die Vagina eingeführt wurden, zieht sich der Beckenboden zusammen um sie an Ort und Stelle zu halten. Nicht, dass sie tatsächlich herausfallen könnten, aber der Körper sendet automatisch den Impuls zum Anspannen. Wie bei jedem anderen Training wird auch der sogenannte Liebesmuskel stärker, je öfter er seine Kraft unter Beweis stellen muss. Wer nun mehrmals pro Woche etwa eine Viertelstunde mit den kurvigen Trainingsgeräten verbringt, wird einen deutlichen Effekt feststellen. Denn neben den therapeutischen Vorzügen wie einer besseren Haltung, mehr sportlicher Leistung sowie leichteren Geburten und Vorbeugung gegen Inkontinenz ist eine kraftvolle Beckenbodenmuskulatur in der Lage, die sexuelle Erlebnisfähigkeit einer Frau intensiv zu steigern.

Orgasmus-Training mit Liebeskugeln

Wussten Sie, dass ein kräftiger Beckenboden sowohl Ihnen als auch Ihrem Partner mehr Spaß beim Sex schenkt? Tatsächlich erwartet Sie vielleicht der Orgasmus Ihres Lebens, wenn Sie ein Paar scheinbar simpler Liebeskugeln kaufen und diese auf vielfältige Art in Ihr (Liebes-)Leben integrieren. Ein gut trainierter Liebesmuskel ermöglicht es, schneller und einfacher zum Höhepunkt zu gelangen. Schließlich werden die gesamten Scheidenwände dadurch besser durchblutet und damit deutlich empfindsamer. Vor allem aber fühlt sich ein strammer Beckenboden bei der Penetration viel fester und enger an. Das beschert Ihnen mehr Erregung und ein explosiveres Lustgefühl, aber auch der Partner bekommt das Empfinden, beim Eindringen straffer umschlossen zu sein. Natürlich bedeutet ein fitter Liebesmuskel auch für das homosexuelle Vergnügen mehr Intensität. Schon allein, da die gesamte erogene Zone deutlich sensibler reagiert. Allerdings lohnt es für mehr als das bloße Training, die eine oder andere Liebeskugel zu kaufen. Die Geisha Balls machen auch als sinnliche Spielzeuge Spaß.

Love Balls als purer Genuss: Ob allein oder zu zweit lassen sich die Lustkugeln raffiniert in das Liebesspiel einbeziehen. Einige Inspirationen gefällig? Selbst-Liebe: Sitzen die Liebeskugeln richtig, dann spüren Sie den wohligen Reiz schon bei den ersten Bewegungen. Auf die charmanteste Art verwöhnen die kleinen Kugeln ihre Trägerin. Sie massieren den G-Punkt fortwährend und reizen gleichzeitig die feinen Nerven um den Scheideneingang durch sanfte Schwingungen. Der gewöhnliche Lebensmitteleinkauf wird so zum berauschenden Erlebnis. Die entstehende Vorfreude auf den nahenden Höhepunkt belebt jede noch so alltägliche Handlung. Schritt für Schritt steigert sich die Erregung. Ist die Zeit bereit, so genügen schon ganz leichte Berührungen, um sich selbst einen außergewöhnlichen Orgasmus zu bescheren. Ein rundes Toy für das Vorspiel: Das Wissen darum, dieses kleine runde Geheimnis in sich zu tragen, kann äußerst erregend sein. Auch der Partner empfindet es häufig als überaus erotisch, als stiller Mitwisser daran teilzuhaben. Die bloße Vorstellung der stetigen Stimulation der Vulva steigert den physischen Reiz noch mehr. Somit bieten Liebeskugeln ein perfektes Vorspiel, dass den zunehmenden Wunsch nach Befriedigung immer stärker ins Zentrum des Denkens rückt. Vibrierende Liebeskugeln kaufen! So lustvoll sich das Tragen der Liebeskugeln auch anfühlen kann - zum direkten Orgasmus führt der Genuss gemeinhin nicht. Wer sich genau dies allerdings wünscht, sollte eine Liebeskugel kaufen, die einen integrierten Vibrator enthält. Solche speziellen Ausführungen steigern die Wollust im Höchstmaß. Dennoch gehen sie langsam und schrittweise vor, sodass manche Frauen das vibrierende Geheimnis über Stunden hinweg tragen, bis sie sich der Befriedigung hingeben. Quälende Lust: Wer das prickelnde Spiel von Dominanz und Unterwerfung liebt, kann die runden Lustmacher auch dafür einsetzen. Weisen Sie Ihrem Untergebenen an, mit eingeführten Kugeln die Einkäufe zu erledigen, die Wohnung zu putzen oder alle erdenklichen Pflichten zu erfüllen. Oder übernehmen Sie selbst all diese Aufgaben und spüren dabei Ihren Sexualtrieb auf immer ausgeprägtere Weise. Erst bei deutlicher Erlaubnis darf die lustvolle Erlösung dem Spiel ein Ende setzen.

Die richtigen Liebeskugeln kaufen

In allen erdenklichen Designs können Sie Liebeskugeln kaufen. Die meisten davon bestehen aus pflegeleichtem und äußerst hygienischem Silikon, Latex oder wahlweise aus edlem Metall. Neben runden Kugeln sind auch elliptische oder gar herzförmige Love Balls erhältlich. Bei der Auswahl sollten Sie nicht allein äußere Werte zählen lassen. In erster Linie entscheiden die bisherigen Erfahrungen und die Anatomie des Körpers. Die gängigste Variante besteht aus zwei verbunden Kugeln, deren Durchmesser etwa drei bis vier Zentimeter umfasst. Fortgeschrittene Variationen besitzen meist drei Kugeln an einer Kette. Als sanften Einstieg sollten Sie eine einzige Liebeskugel kaufen, die an einem Rückholbändchen befestigt ist. Sie ist für den Anfang nicht größer als drei Zentimeter und wiegt vorerst nicht mehr als fünfzig Gramm. Trainingsgerät oder Lustquelle? Beides! Ob Sie eine vereinzelte Liebeskugel kaufen oder sich für eine Verbindung mehrerer schwingender Geisha Balls entscheiden: In jedem Fall werden die kleinen Liebeshelfer Ihnen eine intensive Freude bereiten. Ein gut trainierter Beckenboden bereitet schließlich tief empfundene Höhenflüge vor, während der Spaß mit den Kugeln um seiner selbst willen ebenfalls kaum Grenzen kennt.