Analketten werden auch gerne Analperlen, Anal Beads und Anal Strips genannt. Dabei handelt es sich um zumeist mehrere Kugeln in aufsteigendem Durchmesser, die an einem Band bzw. Verbindung aus Gummi / Silikon zusammen gehalten werden. Analketten sind je nach Ausführung mehr oder weniger biegsam. Starre Varianten können wir ein Analdildo verwendet werden. Durch die aufsteigende Form lässt sich die Analketten leicht einführen. Ein Rückholgriff verhindert das komplette Einführen. Die Größe und Form der Analketten variieren und kann nach den eigenen Vorlieben ausgewählt werden.

Anale Stimulation mit Liebeskugeln

Sowohl bei der Frau als auch beim Mann lassen sich die Love Balls beim Liebesspiel anal einführen. Beim Höhepunkt zieht der Partner die Liebeskugeln dann langsam und sanft wieder heraus. Der Orgasmus avanciert zu einem Feuerwerk der Sinne und dauert spürbar länger an. Für den rektalen Genuss kommen gemeinhin kleinere und leichtere Kugeln zum Einsatz. Sogenannte Kugelstränge sind besonders beliebt. Sie bestehen aus etwa drei bis vier starr miteinander verbundenen Kügelchen. Diese unbewegliche Verbindung hat den Vorteil, dass diese analen Liebeskugeln sich tief in den After einführen lassen. So stimulieren sie den Darm wie ein passender Analdildo. Ähnlich wie bei den Lustkugeln für den vaginalen Genuss stehen auch hier verschiedenste Ausführungen zur Wahl.

Anal Beads aus Silikon

Immer beliebter werden Anal Beads aus Silikon. Silikon hat eine angenehm sanfte Oberfläche und lässt sich leicht reinigen. Anal Beads aus Silikon sind besonders hautfreundlich, geruchsneutral, schadstofffrei und daher ideal für die Verwendung bei analem Spielzeug.

Intensivere Höhepunkte mit Analketten

Ein ganz besonderes Vergnügen bereiten die superglatten Anal-Ketten und Anal-Strips. Allein das Einführen in den After ist schon ein Hochgenuß. Das Herausziehen ist der Wahnsinn! Entweder behutsam, Stück für Stück oder ruckartig in voller Länge. Wahre Wollustschauer werden Ihren Körper durchzucken. Erotik Tipp: das Herausziehen während des Orgasmus verstärkt das Orgasmusempfinden um ein Vielfaches! Damit es beim Analverkehr bzw. der analen Stimulation richtig flutscht, sollten Sie unbedingt ein Anal-Gleitgel benutzen. Gleitgel wie z. B. Flutschi Anal sind speziell für die anale Liebe entwickelt worden. Sie sind nicht fettend und teilweise mit erotisierenden Duftstoffen (Ambra) und wärmeausstrahlenden Reizstoffen versetzt.