- 10%
UVP 29,95 € 26,95 € *

- 13%
UVP 39,95 € 34,95 € *



Schamlippenspreizer kaufen und mehr Spaß zu zweit genießen

Der Schamlippenspreizer ist eines dieser Sexspielzeuge, die man als solches nicht gleich erkennt. Dennoch ist es eins, was man unbedingt mal ausprobieren sollte, da es gleich mehrere Vorzüge und Verwendungsmöglichkeiten bietet. Von erotischen Doktorspielchen hat sicher jeder schon mal was gehört. Viele Paare praktizieren diese Art von Rollenspielen mehr oder weniger häufig. Den Körper des Partners mal auf eine andere Art und Weise zu entdecken ist äußerst reizvoll. Die Erotik mit dem Schamlippenspreizer geht einen anderen Weg und bietet einen ganz neuen Lustkick für Paare. Gewährt der Schamlippenspreizer nicht nur einen erregenden Anblick der Vagina, er stimuliert zusätzlich auch noch. Denn wie der Name schon vermuten lässt, spreizt der Schamlippenspreizer die Schamlippen auseinander und bietet so einen besonders erotischen Anblick. Diese Offenheit erregt nicht nur die Trägerin. Auch der Partner wird den Anblick dieser Spreizfreude genießen. Aber dies ist nur die optische Komponente von diesem erotischen Artikel. Wir klären hier die drei essentiellen W-Fragen zum Vaginaspreizer. Wer braucht ihn, warum braucht man ihn und wie benutzt man einen Schamlippenspreizer? Aber der Reihe nach.

Was ist ein Schamlippenspreizer und was ist der Unterschied zur Schamlippenklemme?

Der typische Schamlippenspreizer ist in seiner puren Ausführung eine Art biegsame Spange. Ein biegsamer Draht mit einer Silikonumhüllung. So vorgebogen, dass er sich leicht in der Vagina positionieren lässt. Da jede Scheide etwas anders geformt ist, kann man den Sitz der Vaginalspange noch individuell in passende Form biegen. Je nachdem wie man den Spreizer biegt, drückt der die Scheide und die Schamlippen mehr oder weniger stark auseinander. Ähnlich funktionieren auch die im Fetisch- und BDSM-Bereich beliebten Schamlippenklemmen. Die Klemmen mit Gummiüberzug werden an den Schamlippen festgeklemmt und spreizen dann die äußeren Schamlippen auseinander. Schamlippenklemmen werden hierzu gerne mit Zaumzeug, Strümpfen oder Slips kombiniert.

Wie funktioniert ein Schamlippenspreizer?

Schamlippenspreizer in Vagina positioniertMan führt den Spreizer gebogen in die Vagina ein. Dies geht ganz einfach. Denn alle Schamlippenspreizer sind aus biegsamen Material hergestellt. In der Regel aus hygienischem und hautsymphatischem Silikon, mit innenliegendem Metalldraht, der leicht in Form zu bringen ist. Sobald der Spreizer eingeführt ist, drücken sich die seitlichen Bügel und somit auch die Schamlippen auseinander. Ein herrlicher Anblick. Während Intimschmuck wie die sogenannte Labienspange äußerlich getragen wird, trägt sich der Spreizer sowohl in als auch außerhalb der Vagina. Die Labienspange wird für den Geschlechtsverkehr abgenommen. Der Scheidenspreizer wird auch während des Sex getragen und stimuliert dabei zusätzlich. Sie fungiert dort wie eine öffnende Schamlippenspange. Das Glied des Mannes kann ungehindert eindringen und erzeugt Zug- und Druckbewegungen auf die Intimspange. Die Frau genießt dadurch eine zusätzliche Reizflut und wird oftmals auch schneller feucht. Toller Effekt für den Mann: die Vagina wird enger. Eine weit geöffnete Vagina macht Lust auf tiefe Penetrationen, wobei der Spreizer mit seiner sanften Oberfläche IHM noch eine intensive Eichelmassage verschafft.

Für wen ist der Vaginaspreizer das richtige Toy?

Der Schamlippenspreizer ist ein Sexspielzeug für Paare und auch für den Solosex der Frau ein empfehlenswertes Lovetoy. In der puren Variante ohne Vibration ist es auch ein erotisches Hilfsmittel für erregende Doktorspiele, welches tiefe Einblicke ermöglicht. Eine einladend weit geöffnete Vagina erlaubt aber nicht nur spannende Einblicke. Ist die Schamlippe links und rechts beiseite geschoben, erleichtert es die Stimulation der Klitoris. Beim Vorspiel bleiben beide Hände für andere Zwecke frei. Paare können damit das gemeinsame Vorspiel aufpeppen und besonders erregenden Oralverkehr genießen. Der Vagina-Spreizer ist aber auch perfekt beim Sex tragbar und sorgt dabei für intensivere Höhepunkte. Der Spreizer legt lustvoll die Vagina und Klitoris frei und übt dabei durchgängig einen sanften Druck auf den G-Punkt aus. Das sorgt ideal für punktgenaue G-Punkt Massagen. Solo von der Frau genutzt, kann Sie damit das Spiel mit Dildo oder Vibrator steigern. Ob alleine oder zu zweit verwendet - der Schamlippenspreizer kann mit seinen Vorzügen für intensivere Orgasmen sorgen.

Welche Variante ist die Richtige für mich?

Das Sortiment umfasst sogenannte Zaumzeuge für Frauen bis klassische Spreizer mit und ohne Vibration. Bei den Zaumzeugen wird jeweils eine Klemme an jede Schamlippe gesteckt. Dadurch entsteht ebenfalls eine stimulierende Zugwirkung. Mehr sexuelle Stimulation erzeugen jedoch die Intimspange „Intimate Spreader“. Diese können Sie in verschiedenen Ausführungen kaufen. So sorgen zum Beispiel Reizrillen für zusätzliche Stimulation beim Eindringen. Oder Sie kaufen den „Vibrating Intimate Spreader“. Dieser stimuliert zusätzlich vibrierend den G-Punkt. Zudem wird die Klitoris bei den meisten Vagina Spreizern offen freigelegt und die Frau kann dadurch intensiver und schneller befriedigt werden. Genießen Sie als Paar ein ganz neues Gefühl beim Geschlechtsverkehr. Sextoys wie den „Intimate Spreader“ lassen sich durch die Biegsamkeit schnell und individuell an die Scheide anpassen. Der „Intimate Spreader Anal“ geht einen anderen Weg. Er wird anal eingeführt und spreitzt von dort aus die Schamlippen auseinander. Dieser Spreizer sorgt einzig allein dafür, die Schamlippen auseinander zu schieben. Er bietet keinerlei Stimulation der Scheide. Dafür hält er bestmöglichst die Vagina weit auseinander. Unser Tipp: Schamlippenspreizer kaufen, individuell zu recht biegen und neuen Spaß bei der Liebe genießen. Probieren Sie es aus!


-20% Rabatt zusätzlich auf alle Kondome von Mister Size (gilt bis 30.06.2024)